Neuigkeiten

Spannende Aktivitäten in Eirichtungen und Diensten, neue Projekte, Bündnisse oder Positionen zu aktuellen Fragen der Sozialpolitik: Der Paritätische und seine Mitgliedsorganisationen gestalten die soziale Landschaft in NRW – täglich neu.

 

Wohlfahrtsmarken für die Weihnachtspost

 

Mit einer Weihnachtskarte per Post kann man vielen Menschen eine Freude machen. Kartenschreiber*innen, die mit ihrer Weihnachtspost außerdem soziale Projekte unterstützen wollen, frankieren sie mit ...

 

Mehr

 

Jugend.Kultur.Preis

 

Zwei Mitgliedorganisationen des Paritätischen wurden beim Jugend.Kultur.Preis NRW 2020/2021 für engagierte Kinder- und Jugendkulturarbeit ausgezeichnet. Der Verein music4everybody belegt mit seinem Projekt „Zwischen den ...

 

Mehr

 

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

 

Eine zeitige gesetzliche Regelung für die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung fordert die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (LAG Freie Wohlfahrtspflege NRW), der auch der ...

 

Mehr

 

Gedächtnisprotokolle der Sprachlosigkeit

 

In einem neuen Zeitzeug*innen-Projekt des Bundesverbands Information & Beratung für NS-Verfolgte, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, haben Jugendliche, Überlebende des Holocausts sowie deren Nachkommen einen Dokumentarfilm ...

 

Mehr

 

Kommt zu Tisch!

 

Vier Dortmunder Wohnungsloseninitiativen haben anlässlich des Welttags der Armut im Oktober zu einem Mittagessen unter freiem Himmel eingeladen. Unter dem Motto „Kommt zu Tisch“ wollten ...

 

Mehr

 

Landesvorstand neu gewählt

 

Wuppertal, 12. November 2021. Von der ehrenamtlichen Bürgerinitiative bis zur hauptamtlich geführten sozialen Organisation: Der Paritätische NRW bildet das Dach von rund 3.200 Organisationen ...

 

Mehr

 

Kurzfilm über das Extranet

 

Das Extranet ist die digitale Informationsplattform des Paritätischen NRW – exklusiv und passwortgeschützt nur für seine Mitgliedsorganisationen. Was genau alles in dem optisch und technisch ...

 

Mehr

 

Videoserie mit Ali Can

 

Sozialaktivist Ali Can engagiert sich seit Jahren gegen Rassismus. Bekannt wurde der Leiter des VielRespektZentrums Essen durch seine „Hotline für besorgte Bürger”, bei der ...

 

Mehr

 

Reform des Betreuungsrechts

 

Eine bedarfsgerechte finanzielle Ausstattung der anerkannten Betreuungsvereine hat die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (LAG Freie Wohlfahrtspflege NRW), der auch der Paritätische NRW angehört, gefordert. „Wir ...

 

Mehr

 

Das Asylverfahren als LSBTI*-Person

 

In manchen Ländern werden lesbische, schwule, bisexuelle, trans und inter* Menschen aufgrund ihrer sexuellen und / oder geschlechtlichen Identität bedroht. Das kann in Deutschland ein ...

 

Mehr

 

NS- und NSU-Betroffene teilen ihre Geschichten

 

Viele Generationen Schüler*innen durften in den vergangenen Jahrzehnten in Zeitzeug*innengesprächen die Geschichten von Holocaust-Überlebenden kennenlernen und mit Menschen ins Gespräch kommen. Einer dieser Zeitzeugen ...

 

Mehr

 

Mehr Teilhabe durch Brieffreundschaften

 

Menschen mit und ohne Behinderung haben im Alltag oft nur wenige Berührungspunkte. Dabei ist der Kontakt wichtig, um Inklusion voranzubringen. Student*innen der niederländischen Hochschule ...

 

Mehr

 

Im Wachen Träumen

 

Im Rahmen der diesjährigen WOGA (Wuppertaler Offene Galerien und Ateliers) stellt der Künstler Rolf Jahn seine Werke in der Landesgeschäftsstelle des Paritätischen NRW in ...

 

Mehr

 

Warnung vor Energiearmut

 

Der VdK NRW, Mitgliedsorganisation des Paritätischen NRW, warnt anlässlich steigender Strom- und Gaspreise vor einer wachsenden Energiearmut. Menschen, die monatlich nur wenig Geld zur Verfügung ...

 

Mehr

 

Geschichte der Sexarbeit

 

Sexarbeiter*innen werden oft stigmatisiert und diskriminiert. Dies schlägt sich auch in der Aufarbeitung der Geschichte zur Prostitution nieder. In Archiven wird vornehmlich das gesammelt, ...

 

Mehr

 

Taschengeldbörse bringt Jung und Alt zusammen

 

Der Verein Lindlar verbindet, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, koordiniert verschiedene Alltagshilfen in Lindlar. Dazu gehören neben Informationen zu vorhandenen Angeboten anderer Vereine auch eigene ...

 

Mehr

 

Kinder gestalten ihr „Traumviertel“

 

Nicht immer werden die Perspektiven und Bedarfe von Kinder und Jugendlichen in Wohnvierteln bei der Stadtentwicklung mitbedacht. Deshalb hat die Kulturwerkstatt der Alten Feuerwache in ...

 

Mehr

 

Forderung nach umfassender Pflegereform

 

Eine umfassende Pflegereform mahnt der Paritätische Gesamtverband anlässlich des aktuell stattfindenden Deutschen Pflegetages an. Es brauche mehr Personal, bessere Arbeitsbedingungen und unbedingt auch eine ...

 

Mehr

 

Folterfolgen besser erkennen

 

Viele Menschen, die in Deutschland Asyl suchen, haben in ihrem Heimatland oder auf der Flucht Foltererfahrung gemacht. Um ihre Versorgung zu verbessern, gibt es ...

 

Mehr

 

Hartz IV-Regelsatz verfassungswidrig

 

Nach einem aktuellen Gutachten der Rechtswissenschaftlerin Professorin Anne Lenze ist die zum 1. Januar 2022 geplante sehr geringe Erhöhung der Regelsätze verfassungswidrig. Angesichts der ...

 

Mehr

 

Engagementpreis 2020 verliehen

 

Zum dritten Mal hat der Paritätische NRW in Kooperation mit der Stiftung Gemeinsam Handeln soziale Organisationen mit dem Engagementpreis ausgezeichnet. Pandemiebedingt fand die Veranstaltung ...

 

Mehr

 

Studierende in der Corona-Krise

 

Durch die Corona-Pandemie – insbesondere während der Lockdowns – haben viele Studierende ihre Nebenjobs verloren. Das hat die finanziell oft ohnehin schwierige Situation der ...

 

Mehr

 

Kunst im öffentlichen Raum

 

Bei dem Projekt „StreetArt“ vom Jugend-Kultur-Zentrum Bollwerk 107 in Moers, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, können Jugendliche und junge Erwachsene kreativ werden und sich in ...

 

Mehr

 

Wegschauen ist unmenschlich!

 

In ihrem aktuellen Appell weist die Aktionsgemeinschaft Junge Flüchtlinge in NRW, der auch das Paritätische Jugendwerk NRW (PJW NRW) angehört, auf die Situation junger ...

 

Mehr

 

Ohne Stress eine Hebamme finden

 

Jede Schwangere, die gesetzlich krankenversichert ist, hat einen Anspruch, während und nach der Schwangerschaft von einer Hebamme betreut zu werden. Der zunehmende Hebammenmangel macht ...

 

Mehr

 

Wählen einfach erklärt

 

Das Wahlrecht ist ein Grundrecht. Dennoch waren Menschen mit einer Behinderung, die eine rechtliche Betreuung benötigen, bis 2019 von Wahlen ausgeschlossen. Viele Menschen mit ...

 

Mehr

 

Paritätisches Jahresgutachten

 

Die scheidende Bundesregierung verfehlt viele sozialpolitische Ziele, die sie sich selbst gesetzt hat, so das Fazit des aktuellen Paritätischen Jahresgutachtens zur sozialen Lage in ...

 

Mehr

 

Tauschprinzip: Bildung für Wohnen

 

Beim Verein Tausche Bildung für Wohnen aus Duisburg, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, ist der Name Programm. Er sucht junge Menschen, die sich im Tausch ...

 

Mehr

 

Es kommt auf jede Stimme an!

 

Rund 750 Organisationen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie haben sich bundesweit der Aktion „WIR für Menschlichkeit und Vielfalt“ angeschlossen. Gemeinsam ...

 

Mehr

 

Jetzt anmelden: #PariConnect 2.1

 

Um Digitalisierung und soziale Verantwortung geht es bei der Fachtagung #PariConnect 2.1 des Paritätischen NRW. Sie findet am 29. und 30. September 2021 als ...

 

Mehr

 

Gefährdete Afghan*innen aufnehmen!

 

Am 26. August 2021 ist die deutsche Evakuierungsaktion aus Afghanistan nach der Machtergreifung der Taliban eingestellt worden. Viele gefährdete Menschen und ihre Familien harren ...

 

Mehr

 

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW), der auch der Paritätische NRW angehört, begrüßt die Einigung von Bund und Ländern zu einem Rechtsanspruch ...

 

Mehr

 

Falsches Bild bei Arbeitslosenzahlen

 

Über hunderttausend Personen sei in NRW zwischen Mai und Juni der Ausstieg aus der Arbeitslosigkeit gelungen – so zeigt es die offizielle Statistik der ...

 

Mehr

 

Barrierefrei wählen

 

Durch ein Pilotprojekt des Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen (BSVW), Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, wird blinden und sehbehinderten Menschen in NRW die Teilnahme an der ...

 

Mehr

 

Geh wählen, weil ALLE zählen

 

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. Gemeinsam mit dem Paritätischen Gesamtverband und zusammen mit den anderen Wohlfahrtsverbänden in Nordrhein-Westfalen ruft der Paritätische ...

 

Mehr

 

Mobiles Büro nach Hochwasser im Einsatz

 

Finanzielle Soforthilfen, Unterstützung beim Wiederaufbau oder Projekte zur Trauma-Bewältigung: Für soziale Organisationen im Hochwasser-Gebiet gibt es vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten. Ein Drittel der Mitgliedsvereine und -initiativen des ...

 

Mehr

 

Ort der Begegnung

 

Wenn Menschen nach Deutschland kommen, stehen sie häufig vor großen Herausforderungen: Oft fehlen ihnen zu Beginn die sozialen Kontakte und die Erfahrung mit der ...

 

Mehr

 

Politikdiskussion 26.08.2021

 

Am 26.09.2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Der Paritätische in Neuss stellt den Neusser Bundestags-Kandidatinnen und -Kandidaten Fragen zu sozialpolitischen ...

 

Mehr

 

Bekämpfung von Kinderarmut

 

Nach einer aktuellen Forsa-Umfrage halten 94 Prozent der Bevölkerung die Bekämpfung von Kinderarmut für wichtig. In einer Allianz mit Kinderschutzbund, DGB, AWO und anderen ...

 

Mehr

 

Machtwechsel in Afghanistan

 

Nach der Machtübernahme der Taliban befinden sich unzählige Menschen in Afghanistan in akuter Lebensgefahr. Der Paritätische Gesamtverband fordert von der Bundesregierung entschlossenes Handeln, um ...

 

Mehr

 

Kinder durch Präventionsangebote stärken

 

Viele Kinder wachsen mit einem psychisch erkrankten oder suchtkranken Elternteil auf. Diese Kinder sind auf ihrem Lebensweg mit besonderen Herausforderungen konfrontiert und haben ein ...

 

Mehr

 

NRW-Landesverfassung in Leichter Sprache

 

Verträge, Formulare, Gebrauchsanweisungen, Behördentexte und Gesetze sind oft schwer verständlich formuliert. Lange Sätze, schwierige Wörter und komplexe Strukturen tragen dazu bei, dass viele Menschen ...

 

Mehr

 

Ein Signal gegen Diskriminierung

 

Die Antidiskriminierungsarbeit wird in NRW seit 30 Jahren vor allem von Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW bewegt. Bisher gab es unter dem Dach des Paritätischen ...

 

Mehr

 

Tour der Armut

 

Von Düsseldorf über Duisburg und Essen bis nach Gelsenkirchen und Dortmund: Mit seiner „Tour der Armut“ entlang der Autobahn A40 hat der VdK Nordrhein-Westfalen, ...

 

Mehr

 

Schluss mit AnkER-Zentren

 

Rund 65 bundes- und landesweite Wohlfahrtsverbände, Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisationen fordern in einem gemeinsamen Aufruf die Abschaffung von AnkER-Zentren sowie vergleichbaren Einrichtungen ...

 

Mehr

 

Einsatz in den Hochwassergebieten

 

Seit Tagen sind die Hilfsorganisationen ununterbrochen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten im Einsatz. Darunter auch Mitgliedsorganisationen des Paritätischen NRW, wie der Arbeiter-Samariter-Bund NRW ...

 

Mehr

 

Hochwasser-Katastrophe: Jetzt spenden!

 

Hinter Deutschland liegt eine der schwersten Naturkatastrophen, die das Land bisher erlebt hat. Viele Menschen sind gestorben, wurden verletzt, gelten noch als vermisst. Häuser, ...

 

Mehr

 

Extra-Zeit zum gemeinsamen Lernen

 

Der Verein Türöffner, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, setzt sich unter dem Motto „Damit Herkunft nicht Zukunft bestimmt“ für gerechte Chancen für Kinder und Familien mit ...

 

Mehr

 

Kinderarmut wächst

 

Die bestehenden sozialen Sicherungssysteme reichen nicht aus, um Kinderarmut effektiv zu verhindern, kritisiert der Paritätische Gesamtverband. Obwohl die Hartz IV-Quoten sinken, wachse die Kinderarmut ...

 

Mehr

 

Schnell schlau geklickt

 

Der Paritätische NRW hat ein neues Extranet. Die exklusive Informationsplattform für Mitgliedsorganisationen ist nun optisch und technisch auf dem neuesten Stand. Zudem wurden die ...

 

Mehr

 

Queere Orte entdecken

 

2019 fand in Bochum erstmals ein Christopher Street Day (CSD) statt, mit dem für die Rechte und gegen die Diskriminierung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, ...

 

Mehr

 

Auf Spurensuche nach Zwangsarbeit

 

Die Friedens- und Freiwilligenorganisation Service Civil International (SCI) Deutschland, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, veranstaltet regelmäßig Workcamps, in denen internationale Freiwillige jeder Altersgruppe für kurze ...

 

Mehr

 

Virtual-Pride-Parade

 

Jedes Jahr gehen viele Millionen Menschen auf die Straße und demonstrieren im Rahmen des Christopher Street Day (CSD) oder bei Pride-Veranstaltungen für eine offene ...

 

Mehr

 

Gemeinsam Demokratie wagen

 

Aktuelle Bewegungen wie Fridays for Future machen deutlich, dass junge Menschen sich für Politik interessieren und mitgestalten möchten. Deshalb bietet das bildungspolitische Projekt „Demokratie-Wagen“ ...

 

Mehr

 

Neue Not am Arbeitsmarkt

 

Menschen, die langzeitarbeitslos sind, werden am Arbeitsmarkt oft übersehen und gehören in der Pandemie zu den großen Verlierer*innen. Ihre Anzahl ist nach 14 Monaten ...

 

Mehr

 

Que(e)r durchs Land

 

Unter dem Motto „Que(e)r durchs Land“ radelt Brix Schaumburg, Deutschlands erster offiziell geouteter transgender Schauspieler, über 2.500 Kilometer durch Deutschland. Auf der Bonn-Kölner Etappe ...

 

Mehr

 

Geflüchtete aus griechischen Lagern aufnehmen

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW) appelliert an Landes- und Bundesregierung, dringend wieder Geflüchtete aufzunehmen, die zu unerträglichen Bedingungen in griechischen Lagern ausharren. ...

 

Mehr

 

Interkulturelle Patenschaften

 

Frauen mit Migrationserfahrung und Fluchtgeschichte der ersten Generation stehen häufig vor einer Herausforderung nach ihrer Ankunft in Deutschland: Isoliert außerhalb des sozialen Systems lernen ...

 

Mehr

 

Mehr Resilienz für Kinder in der Krise

 

Der Verein Akademie für Resilienz und Traumaberatung (A.R.T.), Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, entwickelt passgenaue Angebote zum Thema Resilienz und Trauma für verschiedene Zielgruppen. Ausgelöst ...

 

Mehr

 

Gegen das Vergessen und Verdrängen

 

Die Erinnerungen und Erfahrungen von Rom*nja und Sinti*ze der zweiten und dritten Generation nach dem NS-Völkermord zu bewahren, ist das Ziel des neuen Zeitzeug*innen-Projekts ...

 

Mehr

 

Impfaktionen von Obdachlosenhilfe

 

Seit Anfang Mai werden wohnungslose Menschen nach einem Erlass des Innenministeriums gegen das Corona-Virus geimpft. Um die Menschen ohne Obdach zu erreichen, werden vielerorts ...

 

Mehr

 

Pflegereform ist „Mogelpackung“

 

Äußerst scharfe Kritik übt der Paritätische Gesamtverband an dem vorliegenden Gesetzentwurf für eine Pflegereform. Die Vorschläge der Großen Koalition seien ein „fauler Kompromiss“ und ...

 

Mehr

 

Neue Perspektiven – handgeschmiedet

 

Seit fast 40 Jahren setzt sich der Marler Verein Solidaritätsgemeinschaft arbeitsloser Bürger, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, für die Förderung von Menschen ohne Arbeit ein. ...

 

Mehr

 

Lebens(t)räume verwirklichen

 

Unter dem Motto „Act now! Kinder und Jugendlichen verwirklichen ihre Lebens(t)räume“ fördert die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen (Soziokultur NRW) Projekte im Bereich der kulturellen ...

 

Mehr

 

Festival für junge Foto-Fans

 

Noch nie haben junge Menschen so viel fotografiert wie heutzutage. Für ihre künstlerischen Aktivitäten gibt es jetzt eine Plattform: das „NEXT! Festival der Jungen ...

 

Mehr

 

Gewalt gegen jüdisches Leben

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW), der auch der Paritätische NRW angehört, zeigt sich erschüttert über die Angriffe auf Synagogen in Deutschland ...

 

Mehr

 

LSBTIQ* willkommen!

 

Jährlich am 17. Mai findet der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (englisch: International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia and Transphobia, kurz ...

 

Mehr

 

Tag der Pflege

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW) fordert die Bundesregierung auf, endlich eine umfassende Pflegereform auf den Weg zu bringen, die die Situation ...

 

Mehr

 

Digitale Hausaufgabenbetreuung

 

Der Unterbarmer Kinderteller, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, hat aufgrund der Lockdowns die schulische Hilfe für Kinder aus Wuppertal-Unterbarmen auf kontaktlose Betreuungsangebote umgestellt. Normalerweise kommen ...

 

Mehr

 

Theater – Jetzt erst recht

 

Im Theaterlabor Bielefeld, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, ist der Name Programm: Durch kulturelle Bildung und theaterpädagogische Projekte möchte es die Neugier auf Theater wecken ...

 

Mehr

 

Digitalisierung sozial gestalten

 

Der Erfolg gibt ihr Recht: Nach drei Jahren im Amt wurde Elke Schmidt-Sawatzki erneut zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden des Paritätischen Gesamtverbandes gewählt. Hauptberuflich ist sie ...

 

Mehr

 

Stimmen Afrikas

 

Seit zehn Jahren kämpft die Initiative „stimmen afrikas“ vom Allerweltshaus Köln, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, für eine größere Bekanntheit afrikanischer Autor*innen in Deutschland. Sie ...

 

Mehr

 

Eine Kirche für alle

 

Mehr als fünf Jahre stand die Lutherkirche in Bochum-Langendreer nach ihrer Entwidmung leer. 2017 kehrte das Leben in den denkmalgeschützten Kirchenbau zurück: Beim „Festival ...

 

Mehr

 

CO2-Ampeln in der Kita

 

Erkennen, wann es an der Zeit ist zu lüften: Das sollen in der Kindertagesstätte des Familienbande Familiennetzwerks Kamen, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, schon die ...

 

Mehr

 

Nicht alleine sein

 

Selbsthilfegruppen bieten Menschen, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind oder zum Beispiel die gleiche Krankheit haben, die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen, sich gegenseitig zu ...

 

Mehr

 

Leuchtturmzentrum der Demokratie

 

Das Kinder- und Familienzentrum Farbenland (Deutscher Kinderschutzbund Essen, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW) soll ein Leuchtturmzentrum der Demokratie werden. Die Karl Kübel Stiftung hat die ...

 

Mehr

 

Handreichung für Ausbilder*innen

 

Wie lehre ich gut? Wie gehe ich gerecht mit Auszubildenden um? Was kann ich als Ausbilder*in verbessern? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der „Handreichung ...

 

Mehr

 

Einsatz für Kinderrechte

 

Das Kinder- und Familienbüro Konfetti vom Lebenshilfe Center Olpe ist ein Beratungsbüro für junge Menschen mit und ohne Behinderung. Die Mitarbeiter*innen stehen Ratsuchenden bei ...

 

Mehr

 

EU-Asylpolitik: Kinderrechte nicht verankert

 

Eine Rechtsanalyse im Auftrag des Deutschen Kinderhilfswerks, des Deutschen Komitees für UNICEF, des Paritätischen Gesamtverbands sowie von Plan International Deutschland, Save the Children Deutschland, ...

 

Mehr

 

Endlich Soziotherapie in NRW

 

Nach langen Verhandlungen ist zum 1. März 2021 ein Vertrag zwischen Verbänden der Krankenkassen und der Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (LAG Freien Wohlfahrtspflege NRW), ...

 

Mehr

 

Weiterbildung für Geringqualifizierte ausweiten

 

Eine Weiterbildung im Beruf dient der Bekämpfung des Fachkräftemangels und der Vermeidung von Arbeitslosigkeit. Deswegen sollten Fördermaßnahmen zur beruflichen Weiterbildung von Geringqualifizierten ausgeweitet und ...

 

Mehr

 

#StimmefürdieJugend

 

Unter dem Motto #StimmefürdieJugend ruft der Arbeitskreis G5 der landeszentralen Träger der Kinder- und Jugendförderung, dem auch das Paritätische Jugendwerk NRW angehört, zu einer digitalen ...

 

Mehr

 

Neue Wohlfahrtsmarken erschienen

 

Die Wohlfahrtsmarken 2021 sind erschienen. Erneut ziert ein Motiv aus „Grimms Märchen“ das so genannte „Porto mit Herz“: „Frau Holle“. Verfügbar sind eine 80-, 95- ...

 

Mehr

 

Regeln und Grenzen bei Doktorspielen

 

Mit dem Projekt „Sina und Tim“ klärt Zartbitter Köln, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, über kindgerechte Doktorspiele und zur Prävention sexueller Übergriffe durch Kinder im ...

 

Mehr

 

Erklärung für Menschlichkeit und Vielfalt

 

Mit der gemeinsamen Erklärung zeigen zum Auftakt des Wahljahres 435 Verbände, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich der Behindertenhilfe und der Sozialen Psychiatrie gemeinsam ...

 

Mehr

 

Armut ist kein Zufall

 

Anlässlich der Vorstellung des Sozialberichts NRW 2020 nennt die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (LAG Freie Wohlfahrtspflege NRW), zu der auch der Paritätische NRW gehört, ...

 

Mehr

 

Soziale Berufe virtuell erleben

 

In pädagogischen Berufen herrscht ein Fachkräftemangel. Gleichzeitig erschweren die Auswirkungen der Corona-Pandemie die Berufsorientierung junger Menschen. Die Berufsberatung in den Schulen ist erschwert, Praktika ...

 

Mehr

 

Kampagne „Mietenstopp“

 

Einen sofortigen bundesweiten Mietenstopp für die kommenden sechs Jahre fordert die neue Kampagne „Mietenstopp", die heute von sechs Kampagnenvertreter*innen (Paritätischer Gesamtverband, Deutscher Mieterbund, Deutscher ...

 

Mehr

 

Fasten für das Klima

 

Das Medienprojekt Wuppertal, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, startet zu Beginn der Fastenzeit ein neues Filmprojekt. Dabei geht es nicht um traditionelles Fasten, sondern darum, ...

 

Mehr

 

Impfpat*innen begleiten bei Corona-Impfung

 

Aktuell haben die Corona-Impfzentren ihre Arbeit aufgenommen. Dort haben alle Menschen über 80 Jahren die Möglichkeit, die Covid-19-Impfung zu bekommen. Davor müssen sie aber ...

 

Mehr

 

Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung

 

Jährlich am 6. Februar findet der „Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung“ statt. Er soll darauf aufmerksam machen, dass nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation weltweit über ...

 

Mehr

 

Kostenlose medizinische Masken für Bedürftige

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft der nordrhein-westfälischen Wohlfahrtsverbände (Freie Wohlfahrtspflege NRW) unterstützt die Verteilung von medizinischen Masken an Bedürftige. „Die kostenlose Abgabe von FFP2-Masken und OP-Masken aus ...

 

Mehr

 

Kein Platz für Ausgrenzung

 

Mit einem außergewöhnlichen Projekt setzt sich die Lebenshilfe Heinsberg, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, gegen Ausgrenzung ein. Im Mittelpunkt: eine Bank, die in den Städten und ...

 

Mehr

 

Mit Turnbeuteln gegen Corona

 

Kinder und Jugendliche wissen nicht genug über Corona und darüber, wie sie sich und andere schützen. Diese Erfahrung macht der Kontakt- und Beratungsverbund für ...

 

Mehr

 

Aufruf: Soforthilfen für die Armen – jetzt!

 

Spitzenvertreter*innen von 36 bundesweiten Gewerkschaften und Verbänden, darunter der Paritätische Gesamtverband, fordern in einem gemeinsamen Aufruf die zügige Anhebung der Regelsätze in Hartz IV ...

 

Mehr

 

Jugendliche als Zukunftsreporter*innen

 

„Auf der Suche nach dem nachhaltigen Leben“ sind die Zukunftsreporter*innen des Deutschen Kinderschutzbundes NRW, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW. In Ferien-Workshops setzen sich Kinder und ...

 

Mehr

 

Ein Anker für Familien

 

Es gibt Familien, deren Leben von multiplen Problemen geprägt ist. Dazu zählen psychische Erkrankungen, Suchtproblematiken, Arbeitslosigkeit oder Probleme bei der Bewältigung des Alltags. Mit ...

 

Mehr

 

Gegen eine Corona-Impfpflicht

 

Die aktuelle Debatte um eine Corona-Impfpflicht für Pflegepersonal kritisiert der Paritätische Gesamtverband als populistisch und kontraproduktiv. Notwendig sei vielmehr eine Ausweitung von Aufklärungs-, Beratungs- ...

 

Mehr

 

Partner für internationale Workcamps gesucht

 

Seit mehr als 70 Jahren organisieren die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd), Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, gemeinsam mit vielen Städten, Gemeinden, Forstämtern und Vereinen internationale Workcamps ...

 

Mehr

 

Inklusionspreis NRW

 

Alle zwei Jahre zeichnet das Land Nordrhein-Westfalen mit dem Inklusionspreis NRW Projekte aus, die das inklusive Zusammenleben der Menschen mit und ohne Behinderungen fördern. ...

 

Mehr

 

Geocache von Kindern für Kinder

 

Aktion und Kultur mit Kindern: Dafür steht der Düsseldorfer Verein Akki, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW. Als außerschulischer Lernort macht er Kultur für Kinder mit ...

 

Mehr

 

Einkommensarme Familien nicht alleine lassen

 

Angesichts der Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns fordert der Paritätische Gesamtverband Sofortmaßnahmen des Bundes zur Unterstützung einkommensarmer Familien. Konkret fordert der Paritätische ein Sofortprogramm ...

 

Mehr

 

Faire Kita

 

Das Projekt „Faire Kita“ des Netzwerks Faire Metropole Ruhr möchte Kinder für ein nachhaltiges Leben und Handeln sowie für globale Gerechtigkeit sensibilisieren. Die Kita ...

 

Mehr

 

Corona Diaries ausgezeichnet

 

Das Filmprojekt „Corona Diaries“ des Medienprojekts Wuppertal, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW, hat den Multimediapreis mb21 in der Altersgruppe der 16 bis 20-Jährigen gewonnen. Mit ...

 

Mehr

 

Brandbrief an Bundesgesundheitsminister

 

In einem Brandbrief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert der Paritätische Gesamtverband externe personelle Unterstützung für Pflegeheime und Pflegedienste in der Corona-Pandemie. In der aktuellen ...

 

Mehr

 

Weihnachtliche Wohlfahrtsmarken

 

Weihnachtliche Grüße per Post machen viel Freude. Wer die Weihnachtskarten mit Wohlfahrtsmarken frankiert, unterstützt außerdem soziale Projekte. Denn der Zusatzbeitrag von 40 Cent fließt ...

 

Mehr

 

Arbeitslosenreport NRW

 

Seit 2015 sind die finanziellen Mittel gestiegen, mit denen Hartz-IV-Bezieher*innen bei der Wiederaufnahme einer Berufstätigkeit unterstützt werden. „Das ist nach den enormen Kürzungen vor ...

 

Mehr

 

Kostenloses Quarantäne-Mittagessen

 

Derzeit befinden sich NRW-weit tausende von Kindern und Jugendlichen in häuslicher Quarantäne. Viele von ihnen haben im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes den Anspruch ...

 

Mehr

 

Corona braucht kein Mensch

 

Seit Monaten sind viele Hilfsorganisationen stark in die Bekämpfung der Corona-Pandemie eingebunden. Sie führen Abstriche für Coronatests durch, verteilen Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel, organisieren Einkaufsservices ...

 

Mehr

 

Inklusion statt Einsamkeit

 

Laut dem aktuellen Teilhabebericht des Paritätischen Gesamtverbandes bestehen in fast allen Lebensbereichen weiterhin erhebliche Barrieren für Menschen mit Behinderung, sodass von gleichberechtigter Teilhabe keine ...

 

Mehr

 

Geschwisterkinder im Fokus

 

Seit zwei Jahren gibt es bei der Lebenshilfe NRW, Mitgliedsorganisation des Paritätischen NRW, ein Geschwisterprojekt. Das Projekt richtet sich an die Geschwister von Kindern ...

 

Mehr

 

Inklusives Yoga

 

Jede*r kann Yoga. Denn es bestehen viele Arten, die Mischung aus körperlichen und geistigen Übungen zu praktizieren. In Bad Driburg gibt es einen inklusiven ...

 

Mehr