Einweihungsfeier Der Paritätische Rhein-Kreis Neuss

Neue Paritätische Geschäftsstelle in Neuss feierlich eröffnet

Mit zahlreichen Gästen aus den Paritätischen Mitgliedsorganisationen, Vertreterinnen und in Vertretern aus kommunaler Politik und Verwaltung sowie den Wohlfahrtsverbänden hat die Paritätische Kreisgruppe im Rhein-Kreis Neuss am 29. August im Rahmen einer Feier die neue Geschäftsstelle an der Oberstr. 21 in Neuss eröffnet. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer würdigten in Ihren Grußworten die Bedeutung des Paritätischen und seiner Mitgliedsorganisationen für das soziale Engagement in Kreis und Stadt. Die Gäste fühlten sich bei bestem Sommerwetter sehr wohl, schauten sich die in den Büroräumen präsentierten Kunstwerke aus dem Atelier des Kunst-Cafés EinBlick an und genossen die Köstlichkeiten aus der Küche von "Paul kocht!" in Kaarst. Insgesamt ein gelungener Nachmittag für alle Beteiligten!

Foto: Die Gäste vor der neuen Paritätischen Geschäftsstelle in Neuss an der Oberstr. 21 (Quelle: Parität Neuss)